Globale Niederlassungen

Globale Niederlassungen

Visit this country's website Alle globalen Niederlassungen ansehen

Dänischer Fussballverband: Anstoss zur Teamarbeit

Erfahren Sie, wie Insights dem dänischen Fussballverband geholfen hat, die Teamarbeit zu verbessern.

Das Problem

Der dänische Fussballverband (DBU) ist der Dachverband des dänischen Fussballs und für die Profi-Ligen in Dänemark sowie die Nationalteams der Männer und Frauen verantwortlich. Der Verband hat seinen Sitz in der Stadt Brøndby und ist ein Gründungsmitglied der FIFA und UEFA.

Das für die Organisation und Koordination des Fussballs in der Seelandregion verantwortliche Team war stark ergebnisorientiert; jedes Mitglied engagierte sich voll und ganz für die Abwicklung der anliegenden Aufgaben. Es gab nur ein Problem: Die Mitglieder hatten dabei vergessen, Beziehungen aufzubauen und miteinander zu kommunizieren.

Um ihre Mission zu verwirklichen, den Fussball in der Region weiterzuentwickeln und zu fördern, mussten die Teammitglieder sich selbst besser verstehen, die individuelle Persönlichkeit ihrer Kollegen schätzen lernen und die Zusammenarbeit insgesamt stärken.

Die Lösung

In enger Zusammenarbeit mit dem Teamleiter entwickelten wir eine Lösung, die dem Team half, einander klarer zu sehen – Stärken, Herausforderungen und die einzigartigen Qualitäten, die jedes einzelne Mitglied einbrachte.

Anhand unseres Teameffektivitätsmodells konnten wir dem Team vermitteln, dass es sich auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren musste, um erfolgreich zu sein: Dialog, gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sowie Reaktion auf Feedback.

Nach jeder Teamsitzung erhielten die Mitglieder Hausaufgaben, die sie motivierten, das Gelernte sofort in die Praxis umzusetzen. Daneben nahm der Teamleiter an mehreren Einzel-Coachings teil, die ihm halfen, wirkungsvoll mit den Mitgliedern seines Teams zu kommunizieren.

Unsere Lösung konzentrierte sich sowohl auf die Präferenzen – also die bevorzugte Arbeitsweise – als auch auf die Fähigkeiten – d. h. die Kompetenzen in mehreren Bereichen. So konnten wir den Teammitgliedern nicht nur helfen, sich selbst in Bezug auf ihre Kollegen besser zu verstehen, sondern ermöglichten auch eine klare Beurteilung der wichtigsten Schwachstellen. Anschliessend wurden Strategien entwickelt, um diese Bereiche zuerst zu verbessern.

Die Ergebnisse

Mithilfe von Insights konnten wir solide Verbesserungen im Team erzielen. Wir massen die Fähigkeiten vor und nach dem Programm und konnten zeigen, dass sich die Teameffektivität in 24 Bereichen verbessert hatte, darunter positive Atmosphäre, Reaktion auf Feedback und gegenseitiger Respekt.

Das Endergebnis? Ein Team, das effektiver arbeitet, sich gegenseitig respektiert, gut kommuniziert und seine Aufgaben erfüllt – gemeinsam.

0

Bereiche berichteten über eine verbesserte Leistung

Der gegenseitige Respekt ist jetzt viel grösser. Die interne Kommunikation in unserem Team ist effektiver, und wir verstehen uns gegenseitig besser. Generell arbeiten wir jetzt effektiver zusammen!

Jens Erik Jensen

Team Leader and Administration Chief

Melden Sie sich noch heute, um diese Reise zu beginnen.