Global coverage

Visit this country's website View our global coverage

Evaluator Datenschutzrichtlinien

Evaluator Datenschutzrichtlinien

Wir von Insights freuen uns, Ihnen unsere innovativen Lern- und Entwicklungsprogramme anbieten zu können. Wir versichern Ihnen, dass Datenschutz einen hohen Stellenwert bei Insights inne hat.

Durch Ausfüllen des Insights Evaluators geben Sie Ihr Einverständnis zu den folgenden Datenschutzrichtlinien.

  • Erfassung Ihrer Daten bei Insights
  • Verwendung Ihrer Daten bei Insights
  • Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
  • Weitergabe Ihrer Daten an andere Länder
  • Datenschutz bei Insights
  • Änderung der Datenschutzerklärung

Über Insights

Insights ist ein globales Learning & Development Unternehmen, das weltweit mit führenden Organisationen zusammenarbeitet. Firmensitz ist Dundee, Schottland.

Unsere transformativen Lernkonzepte werden unterstützt von einem umfassenden Angebot an kundenspezifischen Produkten und Dienstleistungen. Dieses von einem inspirierenden Expertenteam weltweit umgesetzte Konzept, sorgt bei unseren Kunden für eine optimierte Effektivität in folgenden Bereichen:

  • Einzelpersonen
  • Teams
  • Organisationen
  • Vertrieb
  • Management

Insights ist Teil der Insights Group. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer globalen Webseite: www.insights.com

Erfassung Ihrer Daten bei Insights

Beim Ausfüllen des Evaluator-Fragebogens werden Informationen zu persönlichen Daten abgefragt. Dabei geht es im Detail um folgende Angaben: Vorname, Familienname, Unternehmen, geschäftliche E-Mail-Adresse, Geschlecht und Präferenzen. Angaben zu Geburtsdatum, Stellenbezeichnung und weitere Kontaktdaten sind optional.

Verwendung Ihrer Daten bei Insights

Die Nutzung Ihrer Daten bei Insights dient ausschließlich der Erstellung von persönlichen Profilen, der Optimierung unseres Serviceangebots, administrativen Zwecken, Forschungs- und Entwicklungszwecken und dazu, Ihnen ein optimales Evaluator-Ergebnis zu gewährleisten.

Durch Ausfüllen des Evaluators erfolgt die Erfassung Ihrer persönlichen Daten bei Insights. Wir verwenden Ihre Daten grundsätzlich nur zur Erstellung Ihres Profils. Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zu folgenden Zwecken: Forschung und Entwicklung, Administration und juristische Zwecke, Statistik und Marketinganalyse, Systemüberprüfung, Verwaltung, Kundenbefragungen, Kundenbeziehungen und, bei künftiger Zusammenarbeit, zur Feststellung Ihrer Präferenzen. Die Aufbewahrung Ihrer Daten bei Insights erfolgt nur so lange, wie sie den oben genannten Zwecken dient.

Zu diesen Zwecken obliegt Insights die Weitergabe Ihrer Daten innerhalb der Insights Group. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, obliegt Insights die Weitergabe Ihrer Daten an staatliche Behörden und/oder Strafverfolgungsbehörden. Falls Sie den Evaluator ausfüllen, um Lern- und Entwicklungslösungen durch lizenziertes Fachpersonal (ein unabhängiger Fachmann mit Insights-Lizenz) oder einem Client Practitioner (ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens mit Insights-Lizenz) zu erhalten, können Ihre Daten an den lizensierten Fachmann oder den Mitarbeiter weitergegeben werden. Aus den beschriebenen Szenarien resultiert die Weitergabe Ihrer Daten an verschiedene Länder.

Eine Verwendung Ihrer persönlichen Daten aus nicht genannten Zwecken erfolgt ausschließlich nach Einholung Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Eine Weitergabe Ihrer Daten zu Marketingzwecken wird zu keinem Zeitpunkt stattfinden.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte kann zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs bei der Lieferung unserer Produkte, Dienstleistungen und Informationen erfolgen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Rechtspersonen wie beschrieben unter dem Stichwort „Verwendung Ihrer Daten bei Insights“, ist möglich, jedoch ausschließlich unter Gewährleistung einer vertraulichen Behandlung Ihrer Daten.

Eine Entfernung der von Ihnen übermittelten persönlichen Informationen aus unserer Datenbank kann zu jederzeit über die unten genannte Kontaktadresse erfolgen.

Weitergabe Ihrer Daten an andere Länder

Insights verfügt über ein weltweit agierendes Netzwerk von Gruppengesellschaften und lizensierten Fachleuten. Die bei einem Unternehmen der Insights Group erfassten Daten können gespeichert und an ein anderes Land weitergegeben werden, einschließlich Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Einige Länder verfügen möglicherweise über weniger strenge Datenschutzgesetze als andere. Insights versichert seinen Kunden einen gleich hohen Standard den Datenschutz betreffend in allen Ländern des Geschäftsbetriebs, unabhängig davon, ob die jeweilige Gesetzeslage den hohen Standard vorschreibt.

Als britisches Unternehmen sind wir gesetzlich zu einer Eintragung beim UK Information Commissioner verpflichtet, welcher die Erfüllung international geltender gesetzlicher Bestimmungen seitens Insights sicherstellt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.ico.org.uk/

Datenschutz bei Insights

Um einen adäquaten Schutz Ihrer persönlicher Daten gewährleisten zu können, hat Insights umfassende Sicherheitsrichtlinien, Vorschriften und technische Maßnahmen eingeführt. Diese verschärften Schutzmaßnahmen dienen zur Vermeidung von unberechtigtem Zugriff, Missbrauch sowie unbefugter Modifikation und unrechtmäßiger Vernichtung oder Verlust.

Änderung der Datenschutzerklärung

Eine Nutzung Ihrer Daten im Rahmen von künftigen Entwicklungen bei Insights, wird Ihnen durch eine aktualisierte Ausgabe dieser Richtlinien angekündigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Der Datenschutzbeauftragte 
Insights Learning and Development Limited
Terra Nova
3 Explorer Road
Dundee
DD2 1EG
Scotland
UK
Tel: +44 (0)1382 908050
E-mail: legal@insights.com

Let us help your business today. Contact us now to start your journey.